Navigation

Effekten der Mietpreisbremse

Dr. Andreas Mense wurde von der Spanischen Zentralbank (Banco de Espana) zu einem Vortrag über Mietpreiskontrollen eingeladen. Der Vortrag fand am 20. November im Rahmen der Konferenz Housing Affordability: Policies in the Rental Market in den Räumen der Spanischen Zentralbank in Madrid statt.

Dr. Mense stellte sein aktuelles Working Paper zu den Effekten der Mietpreisbremse vor (Mense, Andreas & Michelsen, Claus & Cholodilin, Konstantin, 2019.Rent control, market segmentation, and misallocation: Causal evidence from a large-scale policy intervention,“ FAU Discussion Papers in Economics 06/2019, Friedrich-Alexander University Erlangen-Nuremberg, Institute for Economics).

Weitere Hinweise zum Webauftritt